Vom Markt her betrachtet...

Die Innovationswerkstatt – Workshop am 24.01.2018

Veranstaltungshinweis: „Die Innovations-Werkstatt – neue Geschäftsfelder und Produkte für Energieversorger und Stadtwerke“ Am 24. Januar 2018 veranstaltet die EnergieAgentur NRW einen ganztägigen Workshop mit dem Titel: „Die Innovations-Werkstatt – neue Geschäftsfelder und Produkte für Energieversorger und Stadtwerke realisieren“. Als Kooperationspartner wird Walter Schmitz zum Thema „Der Werkzeugkasten für neue Produkt- und Geschäftsideen“ referieren und die…
Mehr lesen

Marktraumumstellung zur Bereinigung von Lastprofilen nutzen

Marktraumumstellung zur Bereinigung von Lastprofilen nutzen – ein Vorteil für Netze und Vertriebe Die Marktraumumstellung nimmt Fahrt auf und sorgt in vielen Netzbetrieben/Versorgungsunternehmen für spürbare Aufwendungen. In ihr aber nur ein lästiges Übel zu sehen, greift meiner Meinung nach zu kurz. Bereits in einem Beitrag vom August des letzten Jahres hatte ich einige Anregungen veröffentlicht,…
Mehr lesen

Vom Pudding lernen?

Vom Pudding lernen? Energievertrieb aus der Sicht der Markenartikel-Branche. Oder von Müsli oder Handgeschirrspülmittel? Möglicherweise empfinden Sie diesen Vergleich als weit hergeholt, schließlich gibt es andere Branchen, die eine größere Ähnlichkeit zum Strom- und Erdgasverkauf aufweisen, denken wir beispielsweise an Telekommunikation. Aber: Viele Innovationen und Erfolge sind dem „Blick über den Tellerrand“, der so genannten…
Mehr lesen

Kunden von heute als Potenzial für Geschäftsfelder von morgen

Die Kunden von heute als Potenzial für Geschäftsfelder von morgen sichern Jeder Kunde, den ein Stadtwerk heute bei der Strom- oder Erdgasversorgung verliert, fehlt als Akquisitionskontakt für die neuen Geschäftsfelder Seit einiger Zeit liest man ein große Anzahl von Posts, Artikeln, Veranstaltungs- und Seminareinladungen, die sich mit neuen Geschäftsfeldern für Stadtwerke bzw. Versorgungsunternehmen beschäftigen. Beispielsweise…
Mehr lesen

Kundenverlust als Beziehungsversagen?

Kundenverlust als Beziehungsversagen? Wirksame Kundenbindung jenseits von Kundenkarten, -Clubs und Rabatten Heute lag die Weihnachtskarte meines Stromversorgers in der Post. Eine freundliche Geste, wie ich finde. Gleichzeitig erzählte mir ein Kunde von folgendem Szenario: SLP-Kunden mit hohen Abnahmemengen, beispielsweise in Handel oder Gewerbe, wandern ab und ihrem Vorbild folgen weitere nach. Trotz der lokalen Nähe,…
Mehr lesen