Kapa­zi­tät oder Know-how fehlen?

  • Wenn Kapa­zi­tät fehlt
  • Wenn Know-how fehlt
  • Wenn ein Pro­jekt ouge­sourct wer­den soll

Exter­nes Pro­jekt­ma­nage­ment – wenn Ver­än­de­run­gen kei­nen Auf­schub dulden

Nicht immer steht für not­wen­di­ge Auf­ga­ben aus­rei­chend qua­li­fi­zier­tes Per­so­nal zur Ver­fü­gung: Work­shops sol­len mit ener­gie­wirt­schaft­li­chem Back­ground fach­kun­dig mode­riert und auf­wen­di­ge Ana­ly­sen out­ge­sourct wer­den, Pro­jek­te suchen einen Pro­jekt­lei­ter und vakan­te Posi­tio­nen in Mar­ke­ting oder Ver­trieb benö­ti­gen eine inte­ri­mis­ti­sche Vertretung.

In sol­chen Fäl­len steht Ihnen Wal­ter Schmitz für ein exter­nes Pro­jekt­ma­nage­ment oder Inte­rim-Manage­ment zur Ver­fü­gung. Wahl­wei­se von unse­rem Büro aus oder aber direkt in Ihrem Unternehmen.

Pro­fil Wal­ter Schmitz:

  • Erfah­re­ner Mana­ger mit detail­lier­ter Kennt­nis der Energiewirtschaft.
  • Akzep­tanz über alle Hierarchiestufen.
  • Sozia­le Kom­pe­tenz und Ein­füh­lungs­ver­mö­gen in Struk­tu­ren und Mitarbeiter.
  • Ehe­mals lei­ten­de Tätig­keit in Energieunternehmen.
  • Umfang­rei­che Konsumgütererfahrung.
  • Ana­ly­tisch und konzeptionsstark.
  • Prag­ma­ti­scher Umsetzer.

Eine aus­führ­li­che Vita erhal­ten Sie auf Anfrage.

Ein­satz­fel­der:

  • Lei­tung von Ver­triebs- und Marketingbereichen
  • Lei­tung Unter­neh­mens­ent­wick­lung und Innovationsmanagement
  • Pro­dukt­ent­wick­lung
  • Manage­ment von Gemeinschaftsaktionen
  • Restruk­tu­rie­run­gen
  • Stra­te­gie­teams
  • Bera­tungs­part­ner von Geschäfts­füh­run­gen und Aufsichtsräten

Der Nut­zen:

Schnel­le Pro­jekt­starts, pro­duk­ti­ve Arbeits­atmosphäre, wirk­sa­me Ergeb­nis­se und ech­te Ent­las­tung für die Auf­trag­ge­ber. Übri­gens: Ein gemein­sa­mer Work­shop sorgt für ein qua­li­fi­zier­tes Kennenlernen.