Problemlösungen

Markt- u. Zielgruppenanalytik

 

 

 

 

Marketing- u. Vertriebskonzepte

 

 

Business-Innovation

 

 

Beratung für die Energiewirtschaft

 

 

Unternehmensberatung für Marketing, Vertrieb und Business-Innovation

  • Beratung und Umsetzungsbegleitung bei Vertrieb, Marketing, Kundenbeziehungs- und Innovationsmanagement – seit 2001.
  • Umfangreiche Methodenkompetenz bei Markt- und Zielgruppen-Analytik, Kreativitätstechniken, Geschäftsfeldentwicklung und Projektmanagement.
  • Branchenerfahrung aus Konsum- und Gebrauchsgüter-Industrie, Finanzdienstleistungen und Handel.
  • Fokus: Energiewirtschaft und Stadtwerke.
  • Inhabergeführtes Beratungsunternehmen.

 

 

Aktuelle Veröffentlichungen:

  • Innovationswerkstatt Juni 2018

    Innovationswerkstatt für Energieversorger – die Zweite Nach der erfolgreichen ersten Innovationswerkstatt mit dem Thema „Neue Geschäftsfelder und Produkte für Energieversorger und Stadtwerke“ war der Folgeevent am 26. Juni mit über 60 Anmeldern noch stärker nachgefragt. Bei den Gesprächen mit den Teilnehmern zeigte sich: Die Veranstaltung „trifft den Nerv“ der Branche. Eine ganze Reihe von leitenden …Mehr lesen

  • Tagung im Audimax

    Im Zeichen des IoT: Innovationswerkstatt Nr. 3 Das Internet der Dinge (IoT) als künftiges Geschäftsfeld von Stadtwerken?   Auftakt der „3. Innovationswerkstatt – neue Geschäftsfelder und Produkte für Energieversorger und Stadtwerke“ war ein Vortrag zum Thema „Internet-of-things“ (IoT) als künftiges Geschäftsfeld für Stadtwerke und Versorgungsunternehmen. Impulsreferent Uwe Schnepf vom Kölner Unternehmen Q-Loud GmbH präsentierte die …Mehr lesen

  • Geschäftsfeldentwicklung für EVU

    Die Kunden von heute als Potenzial für Geschäftsfelder von morgen sichern Jeder Kunde, den ein Stadtwerk heute bei der Strom- oder Erdgasversorgung verliert, fehlt als Akquisitionskontakt für die neuen Geschäftsfelder Seit einiger Zeit liest man ein große Anzahl von Posts, Artikeln, Veranstaltungs- und Seminareinladungen, die sich mit neuen Geschäftsfeldern für Stadtwerke bzw. Versorgungsunternehmen beschäftigen. Beispielsweise …Mehr lesen

  • Richtiges Lastprofil?

    Marktraumumstellung zur Bereinigung von Lastprofilen nutzen – ein Vorteil für Netze und Vertriebe Die Marktraumumstellung nimmt Fahrt auf und sorgt in vielen Netzbetrieben/Versorgungsunternehmen für spürbare Aufwendungen. In ihr aber nur ein lästiges Übel zu sehen, greift meiner Meinung nach zu kurz. Bereits in einem Beitrag vom August des letzten Jahres hatte ich einige Anregungen veröffentlicht, …Mehr lesen

  • Workshop "Businessmodelle: Von Contracting bis zur Cloud"

    Businessmodelle mit der Brennstoffzelle: Workshop – von Contracting bis zur Cloud Vor dem Hintergrund der Energiewende sind Contracting-Lösungen und Kraft-Wärme-Kopplung favorisierte Geschäftsmodelle für Stadtwerke und Energieversorger. Gleichzeitig sind diese Modelle aber auch deutlich komplexer als eine „einfache“ Energielieferung. Mit ausgereiften, markttauglichen Brennstoffzellen sucht nun eine weitere KWK-Technologie ihren Markt und eignet sich auch als Lösungsangebot …Mehr lesen

  • Neue Produkte und Geschäftsfelder entwickeln

    Die Innovations-Werkstatt für neue Geschäftsfelder und Produkte – sind Sie dabei? Am 23. Januar 2019 laden der VKU NRW, die EnergieAgentur NRW und kooperierende Unternehmensberatungen zur 3. Innovations-Werkstatt nach Wuppertal ein. Ziel dieses Tagesworkshops ist die Vermittlung von Methoden und Ideen zur Entwicklung neuer Geschäftsfelder und der dazu notwendigen Innovationsprozesse. Er richtet sich an Geschäftsführungen …Mehr lesen

  • Wie man von den Markenartiklern lernen kann

    Vom Pudding lernen? Energievertrieb aus der Sicht der Markenartikel-Branche. Oder von Müsli oder Handgeschirrspülmittel? Möglicherweise empfinden Sie diesen Vergleich als weit hergeholt, schließlich gibt es andere Branchen, die eine größere Ähnlichkeit zum Strom- und Erdgasverkauf aufweisen, denken wir beispielsweise an Telekommunikation. Aber: Viele Innovationen und Erfolge sind dem „Blick über den Tellerrand“, der so genannten …Mehr lesen

  • Verwendungsbarrieren für Smart Home

    Analyse: Smart Home, das Internet-of-things und die künstliche Intelligenz als Stadtwerke-Angebot? Teil 1   Kommentar eines Besuchers auf der e-world 2018: “Ja, bin ich denn hier auf der CEBIT?”. Und in der Tat: Nie war auf der e-world die Zahl der Anbieter von digitalen Dienstleistungen rund um die Energieversorgung, so groß, wie in diesem Jahr. …Mehr lesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.