Business-Innovation

Den Vorsprung vor dem Wettbewerb ausbauen

Die kontinuierliche Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen ist heute ein Pflichtprogramm. Viele Unternehmen suchen vor dem Hintergrund von raschen Marktveränderungen und Digitalisierung über ihre bisherigen Aufgaben hinaus nach neuen Geschäftsfeldern. Für diesen „Blick über den Tellerrand“ fehlt es ihnen teilweise aber an Ressourcen. Hier kann eine Beratung durch uns mit fachlicher Anschubhilfe, methodischer Unterstützung und Projektsteuerung helfen.

Innovation – mit Sicherheit kein Hexenwerk

Muss man ein Silicon Valley-Guru sein, um erfolgreich neue Produkte zu entwickeln oder neue Geschäftsfelder zu erschließen? Nein! Innovationen entstehen nämlich nicht durch Geistesblitze Einzelner, sondern durch den systematischen Einsatz von Innovationswerkzeugen. Mit ihnen kann die Arbeit an neuen Produkten oder Geschäftsfeldern aus dem Stand beginnen – ohne dass unsere Kunden zunächst einen langwierigen Kulturwandel durchleben müssen.

Innovations-Werkzeuge

Im Rahmen unserer Beratung nutzen wir, projektspezifisch, eine Vielzahl von erprobten „Werkzeugen“, um Verbraucherbedürfnisse zu erkennen, Ideen zu finden, zu testen und Geschäftsmodelle zu entwickeln. Von ethnografischen Methoden, über Fokusgruppen, verschiedenen Kreativitätstechniken, Cross-Border-Innovationen, Testverfahren bis zur Business Model Canvas.

Unser Methoden-Werkzeugkasten:
  • 635-Methode
  • 6-Hüte-Denken
  • Auftrags-R & D
  • Bionik
  • Blue Ocean-Methode
  • Brainstorming
  • Business Model Canvas
  • Cross-Industrie-Innovation
  • Crowdsourcing
  • Design Thinking
  • Ideen-Management-Systeme
  • Ideenwettbewerbe
  • Kano-Modell
  • Kundenbeobachtung
  • Mind-Mapping
  • Morphologischer Kasten
  • Netnografie
  • Osborn-Checkliste
  • Progressive Abstraktion
  • Reizwortanalyse
  • Rekombinations-Prinzip
  • Szenariotechnik
  • Verwendertagebücher
  • Walt-Disney-Methode

Die Verbindung solcher Methoden mit unseren Erfahrungen aus vielen verschiedenen Branchen bietet gute Chancen, effizient neue Aufgabenfelder und Ertragsquellen zu erschließen. Denn innovativ sein heißt, eine Idee zu haben, die am Markt erfolgreich ist.

Das modulare Beratungs- und Unterstützungsangebot

Unser Beratungsangebot ist modular und kann damit auf Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden. Je nach Ausgangssituation, z. B. dem Status der bisherigen Entwicklung oder dem Kenntnisstand des Teams, stehen wir Ihnen in verschiedenen Funktionen zur Verfügung.

  • Als Moderatoren von Workshops, beispielsweise, zur Problemeingrenzung, Ideenfindung oder Geschäftsmodell-Formulierung.
  • In der Rolle des Methoden-Coaches für Forschungsinstrumente und Kreativitätswerkzeuge.
  • Mit der systematischen Untersuchung von definierten Geschäftsfeldern oder Produkten.
  • In der Umsetzungsbegleitung.
  • Als Projektsteuerer und Experten für ein Innovationsprojekt von der Zieldefinition bis zum Markteintritt.

Der Nutzen:

  • Geschäftsfeldentwicklung mit begrenzten eigenen Ressourcen realisieren.
  • Impulse durch externe Erfahrungen und Arbeitsweisen erhalten.
  • Innovationskompetenz im eigenen Unternehmen aufbauen.
  • Eventuell vorhandene interne Barrieren überwinden.
  • Wettbewerbsvorteile realisieren.
  • Mit neuen Produkten und in neuen Geschäftsfeldern erfolgreich sein.

Neugierig? Bitte vereinbaren Sie einen Kennenlerntermin.

 

Gespräch vereinbaren

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.